Singen ist im Chor am schönsten!

 

 

 

Erfolgreiche Schulung Chormusik „to go“  - 

Lieder zum „Sofortverzehr“

 

Wer kennt das nicht im Choralltag?  Hier noch ein Ständchen, dort ein freudiger oder trauriger Anlass, und der Chor greift wieder auf das „alte“ Repertoire zurück. Oder: Nach einer Phase langer und  intensiver Probenarbeit an einem anspruchsvollen Chorwerk steht ‘mal Entspannung auf dem Programm. Schließlich: GastsängerInnen  werden zu einer Schnupperprobe eingeladen, und natürlich soll ein „Erfolgserlebnis“ her:  ein frisches neues Lied mehrstimmig singen nach nur einer Probe? Die beiden KreisChorleiter im KreisChorVerband Meschede Thomas Fildhaut und Siegfried Knappstein sind überzeugt: Anspannung und Entspannung gehören in der Chormusik zusammen, und dazu gehört auch der Spaß beim Singen „leichter“ Chormusik, klanglich ansprechend und mit modernen Texten.

Nun sind fast 60 ChorleiterInnen und SängerInnen der im KreisChorVerband Meschede organisierten Chöre der Einladung des Verbandes gefolgt und haben sich im Kreishaus Meschede getroffen. Unter der fachkundigen Leitung der beiden KreisChorleiter stand neben dem richtigen warm machen und Einsingen stand das Einstudieren mehrerer leicht singbaren Chorsätze im Vordergrund. Und das mit vollem Erfolg. Um das Gelernte auch nach Außen zu tragen, wurde der Auftritt auf dem nächsten Beratungssingen des Verbandes vor großem Publikum beschlossen. 

Bilder in der Galerie